Monino

   Monino ist eine Dorfgemeinschaft, die 450 km nordwestlich von Moskau liegt. Da leben Menschen, die überwiegend aus Moskau kommen. Sie versuchen, ihr Leben gesund zu gestalten, im Einklang mit anderen Menschen und der Natur. Etwa 40 ständige Bewohner zählt das Dorf. Es ist ein Versuch, dörfliches Leben aus neuem Geist heraus zu gestalten, ein Thema, das in Russland eine sehr besondere Bedeutung hat. Seit fast mehr als 25 Jahren wird hier die Menschenweihehandlung zelebriert. Die größte Kindergruppe (etwa 12 Kinder) haben wir hier bei der Sonntagshandlung. Im Sommer gibt es in Monino Familien- und Jugendfreizeiten.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now